Herzlich willkommen in der Naturheilpraxis Astrid Paulini

Heilpraktiker – Heilpraktikerpraxis

Astrid Paulini, Ihre Heilpraktikerin für Heilbronn, Neckarsulm und Umgebung. Um Ihre gesundheitlichen Themen anzugehen und zu verbessern, arbeite ich mit einem Netz wirkungsvoller Methoden und Techniken, deren genauere Beschreibung sich auf den folgenden Seiten befindet.

Dipl. Ök., staatlich geprüfte Heilpraktikerin | META-PEAT® Mastertrainerin | META-Health Trainerin

Mein Angebot:

Einzeltermine, Ausbildung zum META-PEAT Practitioner, Mitarbeiter Coaching für Firmen.

Ausbildung zum META-PEAT Practitioner:

Mit dem Wissen des Zusammenhangs zwischen einem negativen emotionalen Erlebnis und organischer Erkrankung auf der einen Seite, benötigen wir auf der anderen Seite Methoden, mit deren Hilfe wir diese negativen Gefühle einfach, schnell und nachhaltig lösen können. Beides biete ich in 4 Modulen zu je 2 Tagen an. Die Module können auch einzeln gebucht werden. Zwei Module davon haben ein anderes Modul als Voraussetzung.

Während ich selber ausgebildet wurde, habe ich Erfahrungen gemacht, welche mich jetzt, da ich selber unterrichte, zu einer bestimmten Vorgehensweise veranlassen. Mein Wissen gebe ich in kompakter Form weiter. Viel Wissen in kurzer Zeit mit guten Unterlagen kombiniert und mit der Möglichkeit auch nach Abschluss der Ausbildung bei Bedarf mit mir in Kontakt zu bleiben, gewährleisten eine gute Basis, um mit dem Gelernten sich und anderen zu helfen.

Spendenbasis

Bei den Einzelterminen und bei der Ausbildung habe ich mich für einen energetischen Ausgleich auf Spendenbasis entschlossen. Nach jedem Modul wissen Sie genau, wieviel Ihnen das Wissen wert ist. Befragen sie dazu Ihr Herz. Sie werden spüren können, wann etwas zu wenig, zu viel oder angemessen ist und es ist zu empfehlen mit dem Herzen im Reinen zu sein. Alles andere erzeugt ein Ungleichgewicht, das irgendwann über einen Umweg des Schicksals ausgeglichen werden wird.

Der Ausgleich auf Spendenbasis kommt auch denen zugute, denen aufgrund einer aktuellen finanziellen Lebenslage reguläre Kurse nicht zugänglich sind.

Mit einer Spende kann jeder diese Vorgehensweise unterstützen.